top of page

Zeitzeuge der Bombardierung Dresdens treffen

Aktualisiert: 6. Mai 2023

Bei meinen Recherchen stieß ich auf einen Beitrag des MDR. Die Bombardierung von Dresden jährte sich zum 77. Mal. Und traditionell wird am 13. Februar der Opfer der Luftangriffe von 1945 gedacht - auch für Hans-Joachim Dietze ein schmerzliches Erinnern. Er hat den Feuersturm miterlebt und in Bildern festgehalten. Ich nahm mit dem MDR Kontakt auf und konnte mit Herrn Dietze telefonieren. Trotz seines hohen Alters ist er in Dresden noch als Fremdenführer unterwegs und berichtet von dieser Zeit. Er lud mich ein, bei einem meiner nächsten Besuche mitzukommen. Wie er erzählte, hatte sein Vater nach dem letzten Weltkrieg ein Fuhrunternehmen in Dresden. In meiner Biografie erzähle ich von Ehepaar Dietze. Er war in der Comeniusstraße 45 der Chauffeur meiner Großeltern. Sie besuchte meinen Vater nach dem Krieg in Moritzburg. Ein Zufall? #dresden #zeitzeuge #mdr


Der Beitrag beim MDR https://lmy.de/zoHs9 Foto: Hans-Jocachim Dietze / MDR





41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page