top of page

Walthers Kontakt zu Kronprinz Georg

Aktualisiert: 14. Juli 2023


Kronprinz Georg von Sachsen

Seit dem Ersten Weltkrieg hat Walther Hultsch Kontakt zu Kronprinz Georg von Sachsen. Dieser Kontakt hält bis zum Tod von Georg an. Im Ersten Weltkrieg ist Prinz Georg Walthers Kompaniechef. Auch mit Prinz Ernst Heinrich, dem Schloßherrn von Moritzburg, ist Walther bekannt. Ein Treffen der Prinzen mit Walther auf offener Straße wird von der Gestapo sofort dem Oberkommando der Wehrmacht berichtet - sie alle waren dem Regime verdächtig.


Beim Einmarsch der Russen 1945 versteckte Walther seine Gemälde im Schloß Moritzburg bei Prinz Ernst Heinrich in der Hoffnung, dass sie dort verschont blieben - umsonst, die sowjetischen Soldaten veranstalteten Messerwerfen darauf.


Unten eine Hörprobe aus Der Himmel über Sachsen -

Walther Hultsch trifft Kronprinz Georg an der Front im Ersten Weltkrieg.



17 Ansichten0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page